Psychische Belastungen und Stress beim Pferd

Psychische Belastungen und Stress beim Pferd

Stress und Stresssymptome bei Pferden wurden in den letzten Jahren zu einem immer größeren Problem, so dass man die damit verbunden weitergehenden Auswirkungen nicht mehr vernachlässigen kann. Immer mehr schon junge Pferde zeigen massive Stresssymptome. Das beginnt bei schreckhaftem und hektischem Verhalten, Verspannungen und in Folge Schmerzen, Kolikanfälligkeit bis hin zu Erkrankungen wie Magengeschwüren u.ä.. …

Biologische Medizin

Biologische Medizin

… was unterscheidet sie von der Schulmedizin? Hört man zum ersten Mal den Begriff Biologische Medizin, dann geht es sicherlich vielen ähnlich wie mir: Man fragt sich, was das wohl wieder für ein alternativer Ansatz ist. Und das ist es tatsächlich! Auf der einen Seite befasst sich die Biologische Medizin mit alternativen Heilmethoden. Auf der …

Mein ganz persönliches Montagsmodell

Mein ganz persönliches Montagsmodell

Pino ist ein 4-jähriger Westfalenwallach – und ein „Montagsmodell“. Aber vor allem ist er mein ganzer Stolz. Als Absetzer hab ich ihn das erste Mal gesehen und direkt ins Herz geschlossen. Von da an musste ich einfach immer wieder an den kleinen langbeinigen Fuchs denken. Als Pino ein Jährling war, durfte ich mich um ihn …

Der Zuckereffekt

Der Zuckereffekt

Letze Woche habe ich eine Freundin und ihre 10 Poloponys besucht. Der Besuch war schon seit langem geplant, weil ich gerne mehr über Polo sowie über die praktische Fütterung von diesen Leistungspferden lernen wollte. Die Anlage war sehr groß und sowohl Poloponys als auch Traber und Rennpferde werden hier gehalten und trainiert. Die Poloreiterin war …

Das richtige Zügelmaß

Das richtige Zügelmaß

Was ist das richtige Zügelmaß? Wie lang soll der Zügel in Schritt, Trab und Galopp sein? Wie in der Versammlung? Welches Zügelmaß ist für die Verstärkung geeignet? Welches beim Reiten verschiedener Lektionen? Gibt es dabei Unterschiede? Wer kennt nicht die Aussage des Ausbilders, der quer über den Platz ruft: „Nimm doch endlich mal die Zügel …

Warum ist der Verdauungstrakt wichtig für die Leistung?

In der Geschichte der Menschheit waren wir ca. 90% der Zeit erfolgreich als Jäger und Sammler unterwegs. Unser Verdauungstrakt hat sich aus diesem Grund so entwickelt, dass eine Vielzahl von Nahrungsquellen optimal verarbeitet und daraus Energie und Nährstoffe gewonnen werden können. Da die Nahrung erstmals gefunden oder erlegt werden musste, ist der menschliche Verdauungstrakt gebaut …