ehorses hat Ex-Spitzenvoltigierer Kai Vorberg gefragt: „Ist es sinnvoll Kinder über das Voltigieren ans Pferd heranzuführen?“

Kai Vorberg (geb. 20.10.1981) hat seine sportliche Karriere im Voltigieren verwirklicht. Bis 1999 voltigierte er selbst noch in der Mannschaft der JRG Köln e.V. Sie wurde 2x Vize Deutscher Meister und 1999 gar als Mannschaft Deutschlands für die Europameisterschaft benannt. Seit 1997 war Kai Einzelvoltigierer und das war auch die Tätigkeit, der er hauptsächlich über …

ehorses hat Perspektivgruppenmitglied (Vielseitigkeit) Pia Münker gefragt: „Fitness für den Reiter?“

Seit Anfang April 2013 bereichert Pia Münker (geb. 11.09.1992) die Perspektivgruppe Vielseitigkeit in Warendorf. Die Sportsoldatin vom Stall Kierst in Meerbusch kann bereits eine beachtliche Karriere im Vielseitigkeitssattel vorweisen.   Im vergangenen Jahr wurde sie nicht nur Deutsche Meisterin der Jungen Reiter, sondern gewann auch bei den Europameisterschaften in Malmö Gold in der Mannschafts- und …

Perspektivgruppenmitglied (Vielseitigkeit) Julia Krajewski zum Thema „Was muss das perfekte Vielseitigkeitspferd mitbringen?“

Julia Krajewski Julia Krajewski (geb. 22.10.1988) ist Pferdewirtschaftsmeister (Klassische Reitausbildung), Nachwuchsführungskraft Reiten bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Diplomtrainerin Reiten sowie aktive Vielseitigkeitsreiterin. Julia konnte bereits 8 Medaillen auf Europameisterschaften im Lager der Ponyreiter, der Junioren und der Jungen Reiter erreiten. Daran schloss sich 2011 die erste Championatsteilnahme im Lager der Senioren an. Als Mitglied der …

Anne Berelsmann zum Thema “Islandpferde werden immer beliebter – warum?“

Anne Berelsmann hat selber eine Ausbildung als Jungpferdebereiter für Islandpferde absolviert, ist API-Prüfer und IPZV Trainer B. Hallo Anne! Was denkst du ist das besondere an Islandpferden? Das markanteste Merkmal der Islandpferde ist sicherlich, dass sie, zusätzlich zu den drei Grundgangarten, noch über den Tölt und teilweise auch über den Rennpass verfügen. Der Tölt hat …

Sportpsychologin Lena Koch zum Thema „Mentales Training für Reiter“

Lena Marie Koch (Diplom Sportwissenschaftlerin mit Zusatzausbildung zur Sportpsychologie im Leistungssport/asp)  arbeitet seit 2008 am Deutschen Olympiade Komitee für Reiterei in Warendorf und ist dort unter anderem für die sportpsychologische Beratung der Kaderreiter im Nachwuchsbereich (U14 bis U21) zuständig. Hallo Lena! Erklär doch mal bitte was mentales Training im Allgemeinen ist. Mentales Training soll die …